fbpx
Telefon

+41 22 793 75 45

Unsere Arbeitszeiten

Mo-Do. 8-19.00 Uhr Fr. 8-18.00 Uhr Sa. 8.30-13.00 Uhr

Centre dentaire Lancy - Zahnaufhellung

Mündliche Voruntersuchung

Zahnaufhellung

Zahnaufhellung ist ein Prozess, der darauf abzielt, Schmelz- und Dentinflecken mit einem Gel auf der Basis von Wasserstoffperoxid (Wasserstoffperoxid) aufzuhellen.

Es sollte jedoch keine Zahnaufhellungsbehandlung ohne eine vorherige mündliche Kontrolle durchgeführt werden, bei der Ihr Zahnarzt sich vergewissert, dass keine Kontraindikationen vorliegen (unbehandelte Karies, devitalisierte Zähne, schwacher Zahnschmelz, Zahnfleischreizung usw.).

Der Zahnarzt trägt ein Produkt auf die Oberfläche oder im Inneren des Zahnes auf, um seine Farbe zu verändern.

Im Lancy Dental Centre werden drei verschiedene Methoden zur Zahnaufhellung angeboten:

  • "Diese Formel besteht aus dem Auftragen eines hochkonzentrierten Gels auf die Zähne, das auch eine Lichtaktivierung erfährt; diese Methode ist schnell und wird unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt.
  • "Home bleach", die zu Hause durchgeführt wird, besteht diese Methode darin, ein Bleichgel in geringerer Konzentration in speziell angefertigten Rinnen aufzutragen, Rinnen, die Sie entweder tagsüber (2 mal 40 Minuten pro Tag für 9-14 Tage) oder die ganze Nacht lang tragen werden.
  • Im Falle eines "devitalisierten Zahnes" (grau) erfolgt die Behandlung von der Innenseite des Zahnes aus. Das Bleichmittel wird auf der Wurzelebene aufgetragen, der Zahn wird anschließend gebleicht.

philips zoom